Über uns

Die Lebenshilfe Bamberg möchte, dass Menschen mit Behinderung von der Kindheit bis ins Alter so normal wie möglich leben können.

Die Lebenshilfe Bamberg ist ein unabhängiger Verein für Menschen mit Behinderung, für ihre Eltern und Angehörige, für Fachleute, Freunde und Förderer. Die Lebenshilfe Bamberg begleitet, fördert und unterstützt über 1000 Menschen mit Behinderung oder von Behinderung bedrohte Menschen. Meist sind es Menschen mit einer geistige Behinderungen oder psychischen Erkrankung. Im Vorschulbereich werden auch verhaltensauffällige und entwicklungsverzögerte Kinder gefördert. Die Lebenshilfe hat 19 Einrichtungen und Dienste.
Unsere Grundwerte Gemeinschaft. Vielfalt. Chancen verstehen wir als eine Art Leitbild.

Ein Hinweis zu unserer Homepage: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen (z.B. MitarbeiterInnen, Mitarbeiter*innen, Mitarbeiter/innen) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für jedes Geschlecht.

Die Lebenshilfe Bamberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit 600 Mitgliedern. Der ehrenamtliche Vorstand entscheidet über die wichtigen Angelegenheiten. Der Vorstand wird von den Mitgliedern in der Mitgliederversammlung gewählt. Der Vorstand bestellt einen Geschäftsführer. Der Geschäftsführer führt die Geschäfte des Vereins.
Die Lebenshilfe Bamberg hat drei Gesellschaften:
1. Bamberger Lebenshilfe-Werkstätten gGmbH
2. Wohnheim gGmbH der Lebenshilfe Bamberg
3. Servicegesellschaft Soziale Dienste