© Lebenshilfe Bamberg
Kurt Straßberger Wohnheim Memmelsdorf

Kurt Straßberger Wohnheim Memmelsdorf

© Lebenshilfe Bamberg

Das Wohnheim in Memmelsdorf ist das neueste Wohnheim. Hier leben 24 Bewohnerinnen und Bewohner. 

Es gibt zwei Gruppen im Haus. Jeder Bewohner hat ein Einzelzimmer mit Bad. Jedes Zimmer hat einen Balkon oder eine Terrasse. Jedes Zimmer hat einen Schrank, ein Bett, einen Tisch, einen Stuhl und eine Kommode. Die Bewohner können auch eigene Möbel mitbringen. Es ist immer Personal im Haus. Das Personal hilft, wenn es nötig ist.

© Lebenshilfe Bamberg

Im zweigeschossigen Haus befinden sich zwei Wohn-Gruppen. Jeder Bewohner hat sein eigenes barrierefreies Zimmer mit Badezimmer, Vorraum, Möbeln, TV-Anschluss und Zugang zu Terrasse oder Balkon. Die Zimmer können individuell gestaltet werden. Großzügige Gemeinschaftsräume und Wohnzimmer ermöglichen gemeinsame Gruppenaktivitäten, Spielen, Unterhalten oder Feste feiern. Die offene Küche lädt zum Kochen ein. Alle Mahlzeiten werden gemeinsam frisch und mit saisonalen Produkten zubereitet.

Zusätzlich bieten Mehrzweckräume die Möglichkeit Angebote für Kleingruppen, z.B. Basteln, Musizieren oder Therapien im Haus anzubieten.

© Lebenshilfe Bamberg

Die Wohnheime der Lebenshilfe gestalten das Lebensumfeld ihrer Bewohner so, dass sie ganz normal und mitten in unserer Gesellschaft leben. Sie sollen überall dazu gehören, teilhaben und selbst bestimmen können, ohne dass die Behinderung im Vordergrund steht oder die Bewohner deswegen ausgegrenzt werden. Jeder Mensch kann seine eigenen Wünsche und Bedürfnisse entwickeln und äußern, sei es in gesprochener Sprache oder unterstützte Kommunikation.

© Lebenshilfe Bamberg
  • Hilfestellungen bei der Körperpflege
  • Organisation und Durchführung von Freizeitaktivitäten und Förderangeboten, z.B. Stammtisch, Ausflüge, Freizeiten,Spieleabende, Basteln, Kochen, etc. 
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Zusammenarbeit mit den Werkstätten
  • regelmäßigen Kontakt zu Eltern und Angehörigen

© Lebenshilfe Bamberg

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner werden von engagierten Fachleuten betreut und unterstützt. Das Team besteht aus Heilerziehungspflegerinnen und -pflegern, Erzieherinnen und Erziehern, Krankenschwestern und -pflegern, Altenpflegerinnen sowie Heilerziehungspflegehelferinnen und -helfern. Diese werden durch Praktikantinnen und Praktikanten unterstützt.