© ChristianMönnekemeyer
Offene Behindertenarbeit (OBA)

Offene Behindertenarbeit (OBA)

Vom Nebeneinander zum Miteinander 

Jeder Mensch möchte schöne Sachen in seiner Freizeit machen.
Menschen mit Behinderung können oft nicht an Freizeit-Angeboten teilnehmen.
Sie brauchen eine Begleitung.
Sie brauchen Unterstützung.
Sie brauchen manchmal einen Fahr-Dienst.
Sie müssen von der Gesellschaft anerkannt werden.
Deshalb brauchen Menschen mit Behinderung verstärkt Freizeit-Angebote.
Die OBA bietet für Menschen mit und ohne Behinderung vielseitige Freizeit-Angebote  und Weiterbildungs-Programme.
Es können Menschen aus der Stadt und dem Land-Kreis Bamberg teilnehmen.
Die Angebote sind für alle offen und freiwillig.
Sie richten sich nach den Bedürfnissen der Teilnehmer.

Freizeit-Angebote

Die OBA bietet ein reiches Programm in den Bereichen Freizeit und Weiter-Bildung.         
Es gibt Angebote,
die wöchentlich stattfinden,
oder einmal im Monat am Wochen-Ende.                 
Projekte, die über einen längeren Zeit-Raum gehen
und mehrere Begegnungs-Urlaube.                

Die OBA-Gruppen haben feste Mitglieder.
Diese zahlen einen Jahres-Beitrag für die Teilnahme.
Es gibt auch Angebote,
zu denen sich jeder anmelden kann.
Diese findet man im Programm-Heft.

Unterstützen sie die OBA durch eine Spende!

Ihre Spenden helfen bei

- Projekten
- Begegnungs-Urlauben
- und vielen weiteren Aktivitäten

Wir fördern dadurch das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung.

Spenden bitte auf das Konto der Lebenshilfe Bamberg e.V.

Spar-Kasse Bamberg
IBAN: DE 91 7705 0000 0000 012401
BIC: BYLADEM1SKB
Verwendungs-Zweck: OBA Spende

Sie erhalten eine Spenden-Bescheinigung der Lebenshilfe Bamberg.
Bitte geben Sie dazu ihre Adresse an.