© Lebenshilfe/C. Lilge
BFD & FSJ

Bundesfreiwilligendienst (BFD) und Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

© Lebenshilfe/D. Maurer
  • Haben Sie Interesse Menschen mit Behinderung kennen zu lernen?
  • Möchten Sie bei unserer täglichen Arbeit mit Menschen mit Behinderung mitwirken?
  • Möchten Sie Ihre eigenen Ideen und individuellen Fähigkeiten bei uns einbringen?
  • Möchten Sie sich für Menschen mit Behinderung einsetzen?

Die Lebenshilfe Bamberg wartet auf Sie. Bei uns können Sie den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren.

© Lebenshilfe/C. Lilge

Bei der Lebenshilfe Bamberg wird berücksichtigt, was Ihnen als Freiwillige/r Spaß macht und welche Tätigkeiten Sie übernehmen möchten. Eine umfassende Einarbeitung und regelmäßige Anleitung werden selbstverständlich vom hauptberuflichen Personal übernommen. Sie arbeiten im Team mit verschiedenen Berufsgruppen zusammen und haben die Möglichkeit Kinder mit besonderem Förderbedarf oder erwachsene Menschen mit Behinderung im Berufsleben oder in der Freizeit zu fördern, zu betreuen und zu unterstützen.

© Lebenshilfe/D. Maurer

Suchen Sie sich aus den verschiedenen Einrichtungen der Lebenshilfe Ihre Einsatzstelle heraus:

Wir erwarten keine Vorkenntnisse, aber Toleranz und Offenheit im Umgang mit Menschen mit Behinderung.

Sie erhalten:

  • Vergütung von 440,- €/Monat
  • Wir übernehmen die Sozialversicherungsbeiträge
  • vier Sozialpädagogische Seminare von je einer Woche organisiert vom Landesverband der Lebenshilfe Bayern
  • ausführliches Arbeitszeugnis nach Beendigung des Freiwilligendienstes und die Möglichkeit ihn als Praktikum anerkennen zu lassen
  • Fahrsicherheitstraining
  • 28 Tage Urlaub/Jahr
  • der Kindergeldbezug bleibt bis zum 25. Lebensjahr erhalten

Beginn ist in der Regel im September, nach Rücksprache auch zu anderen Zeitpunkten.

Ihre Bewerbung für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) richten Sie bitte an:

Video: Freiwilligendienst bei der Lebenshilfe