Atelier Lebens-Kunst

Im „Atelier Lebenskunst“ malen Menschen mit Behinderung.
Sie können ihre Talente entwickeln.
Und ihre Fähigkeiten verbessern.
Und sie lernen ihre Ideen künstlerisch auszudrücken.
Dabei helfen erfahrene Künstler.
Man kann verschiedene Techniken ausprobieren.
So findet jeder seine Art zu Malen.
Manche Künstler malen abstrakt.
Das heißt:
Sie malen keine klaren Dinge oder Landschaften.
Andere Künstler malen die Natur.
Oder Landschaften.
Oder Menschen.
Jeder findet seinen eigenen Stil.

mehr Informationen gibt es unter .

www.kufa-bamberg.de