Gemeinschaft . Vielfalt . Chancen

Inklusive Kultur-Werkstatt

Ein Kunst-Projekt der Offenen Behinderten-Arbeit Bamberg

Inklusive* Kultur*-Werkstatt bedeutet:

Jeder Mensch kann Kultur machen.

Auch wenn man eine Behinderung hat.

Kultur sind Sachen, die ein Mensch selbst gestaltet.

Zum Beispiel:

Ein Bild, ein Lied, ein Theater-Stück oder einen Tanz.

 

Wir wollen:

Jeder soll sich kreativ* ausdrücken können.

Wir wollen Talente entdecken.

Wir wollen Begabungen fördern

Menschen mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam Kunst und Kultur* schaffen.

Die Inklusive Kultur-Werkstatt besteht aus den Bereichen

Die Theater-, Tanz- und Musikgruppen der OBA können für Veranstaltungen und Feste gebucht werden.

Außerdem freuen sich die Gruppen immer über freiwillige Mit-Spieler und Tänzer.

Die Kunst-Werke aus dem Atelier Lebenskunst kann man kaufen.

Dauer-Ausstellungen sind in den Werkstätten der Lebenshilfe zu sehen:

In der Moosstraße 114.

In der Ohmstraße 1.

Und im Verwaltungs-Gebäude in der Moosstraße 75.

Kontakt und nähere Informationen bei der OBA:

oba(at)lebenshilfe-bamberg.de

0951/1897-2105 - Ansprechpartner Harald Rink