Gemeinschaft . Vielfalt . Chancen

Finanzierung des FED

Leistungen der Pflegekasse

Für Menschen mit Behinderung mit einem Pflegegrad, können die Assistenzkosten im Kalenderjahr bis zu einem Betrag von 1612 Euro im Rahmen der Verhinderungspflege abgerechnet werden.

Zusätzlich kann der Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro im Monat, sowie die Hälfte der Kurzzeitpflege in Höhe von 806 Euro im Jahr  für Assistenzleistungen mit der  Pflegekasse abgerechnet werden.

Antragstellung

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung auf Verhinderungspflege,  beziehungsweise bei der Beantragung der Entlastungsleistungen.

Selbstzahler

Eltern und Menschen mit Behinderung tragen die  Assistenzkosten selbst, falls die Sätze der Pflegekassen im Kalenderjahr aufgebraucht sind oder die Menschen mit Behinderung keine Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten. Selbstzahler erhalten eine Ermäßigung, wenn sie Mitglied der Lebenshilfe Bamberg e.V. sind.