Gemeinschaft . Vielfalt . Chancen

Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige

Wir beraten Sie gerne im persönlichen Gespräch.

In der Beratungsstelle der Lebenshilfe Bamberg erhalten Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen individuelle und umfassende Beratungen
in persönlichen, finanziellen und rechtlichen Fragen.
Die Beratungsstelle arbeitet eng mit Ämtern und Behörden sowie mit anderen Trägern der Behindertenhilfe der Stadt und des Landkreises Bamberg zusammen. Auf diese Weise kann eine umfassende und zielgerichtete Beratung und Vermittlung gewährleistet werden.
Gerne heißen wir Sie in unserem barrierefreien Büro im Erdgeschoss des Verwaltungsgebäudes der Lebenshilfe Bamberg willkommen. Die Beratung ist für Sie kostenlos und alle Angaben unterliegen der Schweigepflicht und werden von uns vertraulich behandelt.

Wer wird beraten?
Beraten werden Menschen mit Behinderung, Eltern, Angehörige, gesetzl. Betreuer und sonstige Bezugspersonen. Zudem sind Fachleute und Institutionen, die einen Beratungsbedarf haben, willkommen. Des weiteren beraten wir Interessierte, die sich über die Lebenshilfe Bamberg informieren und/oder sich ehrenamtlich engagieren möchten.

 

Häufig aufkommende Themen haben wir zudem in einem Ratgeber zusammengefasst, welcher hier als PDF zur Verfügung gestellt wird. 

Zum Download des Ratgebers hier klicken

Hinweis:
Der Ratgeber wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch können Irrtümer nicht ausgeschlossen werden. Die Lebenshilfe Bamberg kann deshalb keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehmen. Insbesondere wird keine Haftung für sachliche Fehler oder deren Folgen übernommen.