Gemeinschaft . Vielfalt . Chancen

Die Wildbienen-Nisthilfe

Unsere Nisthilfe für die Wildbienen
Unsere Nistblöcke bestehen aus Brettern mit  jeweils 10 Fräsgängen. In jedem einzelnen Nistbrett können sich ca. 100 Wildbienen im Jahr entwickeln. Das sind je Nistblock bis zu 2000 Bienen im Jahr. In Zusammenarbeit mit dem Bund Naturschutz, einem erfahrenen Wildbienenzüchter und Imkern, haben wir uns auf den Bau dieser hochwertigen Nistblöcke spezialisiert. Die Nistblöcke sind einfach in der Handhabung und können von jedermann ohne große Vorkenntnisse benutzt werden.

Warum eine Nisthilfe für Wildbienen?

Wir alle kennen die Honigbiene. Da ihr Bestand durch Umwelteinflüsse in den letzten Jahren erschreckend zurückgegangen ist, sind wir immer mehr auf die robuste Wildbiene als Blütenbestäuber angewiesen. In manchen Ländern übernehmen sie schon über 75% der Nutzpflanzenbestäubung. Täglich fliegt eine Wildbiene bis zu 5000 Blüten an.

Ohne Bestäubung kein Obst und Gemüse

Durch das Aufstellen der Nisthilfen ist die Wildbiene einfach zu halten und zu vermehren. Viele Wildbienenarten wie z.B. die Mauerbienen, legen ihre Nester in Gängen an, die das Weibchen in einzelne Zellen unterteilt. Jede Zelle wird mit Pollen, Nektar und einem Ei bestückt. Sobald die Bienenlarve aus dem Ei schlüpft, verzehrt sie den Nahrungsvorrat und verpuppt sich in einen Kokon. In diesem Kokon überwintert sie bis zum nächsten Frühjahr, dann wiederholt sich der Kreislauf.

Wo eignet sich die Nisthilfe?

Da sich Wildbienen selten mehr als 200 Meter von ihrem Nistplatz entfernen, sind sie ausgezeichnet für Privatgärten, Streuobstwiesen und Plantagen geeignet. Die friedlichen Wildbienen bilden keine Schwärme, sie greifen nicht an und man braucht auch in Privatgärten keine Angst vor Stichen zu haben. Deshalb sind sie auch für Schulen und Kindergärten geeignet, um den Kindern den Nutzen zu erklären. 

Herstellung in unserer Werkstatt

Die Fertigung erfolgt in der Schreinerei unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Hier schaffen wir für Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, am Arbeitsleben teilhaben zu können. Durch das Fertigen der Nisthilfen können wir unseren Mitarbeitern das Bewusstsein vermitteln, dass sie wichtig sind und einen bedeutenden Part für unsere Gesellschaft übernehmen. Lassen Sie uns gemeinsam Lebensraum schaffen, für das Tier, das unser Überleben sichert. Durch den Kauf einer Wildbienen-Nisthilfe unterstützen Sie die Arbeit der Lebenshilfe Bamberg, Menschen mit Behinderung und leisten einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Wildbienen.

Modelle und Preise (inkl. MwSt.)

10 Nistbretter mit Spanngurt 23,00 €
15 Nistbretter mit Spanngurt 31,50 €
20 Nistbretter mit Spanngurt 40,00 €

Nisthaus für 15 Nistbretter, Höhe 40 cm 13,00 €
Nisthaus für 20 Nistbretter, Höhe 50 cm 15,00 €


Weiteres Zubehör (Pfosten zum Befestigen des Hauses) oder Preise für größere Anzahl Nistbretter auf Nachfrage.
Ein Versand kann erst ab einer Bestellung von 200 Nistbrettern erfolgen.

Hier kann unser Wildbienen-Nisthilfe Flyer als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Ansprechpartner für die Wildbienen-Nisthilfe

Stefan Beck
Lebenshilfe-Werkstatt Ohmstraße
Ohmstraße 1
96050 Bamberg

Telefon: 0951/18 97 2022
E-Mail: stefan.beck(at)lebenshilfe-bamberg.de