Gemeinschaft . Vielfalt . Chancen

Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist ein Saiten-Zupf-Instrument, für das keine Notenkenntnisse erforderlich sind. Einfachst in der Handhabung, formschön und bezaubernd im Klang ist die Veeh-Harfe ein Musikinstrument, dass sofort gespielt werden kann. Notenschablonen werden unter die Saiten gelegt und schon kann alleine oder in der Gruppe musiziert werden.

Entwickelt für Menschen mit Behinderung – gebaut von Menschen mit Behinderung

Konzeptioniert und gebaut wurde die Veeh-Harfe von Landwirt Herrmann Veeh in den 1980er Jahren, eigentlich für seinen Sohn, der mit Down-Syndrom geboren wurde.   wurde um Menschen ohne musikalische Vorbildung das Musizieren zu ermöglichen. Herrn Veeh war es von Anfang an wichtig, dass dieses Instrument nicht nur von Menschen mit Behinderung gespielt sondern auch gefertigt werden kann. So entstand vor über 20 Jahren zwischen der Bamberger Lebenshilfe-Werkstätten gGmbH und der Familie Veeh eine Kooperation, in welcher die Veeh-Harfe ständig - bis zur jetzigen Form - verfeinert und verbessert wurde.

Mit Musik öffnet sich eine wunderbare Welt

Für Kinder ist die Veeh-Harfe erster, prägender Zugang zum Musizieren. Erwachsenen erfüllt sich mit dem Spiel auf der Harfe eine tiefe Sehnsucht nach Musik. Die Veeh-Harfe belebt die Hausmusik, setzt neue Impulse in der Musikpädagogik, in Kindergärten und Schulen, ergänzt die Therapie in Kliniken und bereichert den Alltag in Senioreneinrichtungen. Neben deutschen Volksliedern und internationalen Traditionals kann auf der Veeh-Harfe auch klassische Musik gespielt werden.

Die Bamberger Lebenshilfe Werkstätten fertigen das 25-saitige Instrument „Standard" mit Mitarbeitern mit Behinderung und vertreiben es in Lizenz.

Sie erhalten bei uns die Instrumente, das Zubehör (Stimmwerkzeug, Noten, Taschen, etc.) und fachliche Beratung.

Lernen Sie unsere Harfen unverbindlich vor Ort kennen und vereinbaren Sie einen Termin bei

Ruth Ziegelhöfer

Tel. 0951-18 97-20 27

veeh-harfe(at)lebenshilfe-bamberg.de

Ein Film der Bamberger Studentinnen Lisa Horna und Lisa Brunner zeigt den Bau des Musikinstruments in der Werkstatt und das Musizieren mit der Veeh-Harfe:

Werkstatt Ohmstraße 1
Leitung: Günter Schmid

Ohmstraße 1

96050 Bamberg

 

Tel. 0951-18 97-20 00